Valentinstag auf dem Kreuzfahrtschiff

Im vergangenen Jahr feierte ich den Valentinstag an Bord. In den Tag startete ich mit einem köstlichen Gourmet-Frühstück im Buffalo Steak House.

Pfannkuchen mit Obst zum Frühstück

Pfannkuchen mit Puderzucker und noch dazu süßer Ananas und Wassermelone sind für mich ein Highlight zum Frühstück. Ein Obstteller mit vielen Vitaminen darf auch nicht fehlen.

Nach dem Frühstück wurde ich auf der Kabine von einem wunderschönen Blumenstrauß aus dem Blütenmeer überrascht.

Blumenstrauß

Am späten Vormittag ging ich ins Body & Soul Spa und entspannte bis zur Massage in der Wellness – Oase.

Im Buffalo Steak House aß ich zu Abend.

Am Ende des Valentinstages war ich von Kopf bis Fuß relaxt, ganz entspannt und freute mich auf neue Abenteuer am darauffolgenden Landtag.

(5) Kommentare

  1. Eileen

    Das klingt doch nach einem gelungenen Valentinstag on Board 🙂
    Den Bildern zu urteilen war alles mega schön hergerichtet und eine Massage… die könnte ich jetzt auch gebrauchen.
    LG Eileen

  2. inaaltoet

    Da hast du es dir ja gut gehen lassen. Klingt wirklich nach einem relaxten Tag.

    Lg aus Norwegen
    Ina

    http://www.mitkindimrucksack.de

  3. ahoiundmoinmoin

    Valentinstag war so ein schöner Tag auf Aida

  4. Diana Gerhold

    Wunderschöne Fotos, gern würde ich mich auch einmal so verwöhnen lassen.

    Lieben Gruss aus Köln und komm gut durch den Valentinstag😊
    Diana

  5. LittleLintu

    Das klingt nach einem traumhaft entspannten Tag! Du hast es dir richtig gut gehen lassen 🙂
    Letztes Jahr war ich mit meinem Freund tatsächlich ganz kitschig essen beim All you can eat Buffet, wir waren noch nie sooooooo vollgefressen 😀

    Ich wünsche dir einen schönen Tag <3
    Herzliche Grüße aus Singapur 🙂
    Michelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.