Valentinstag auf dem Kreuzfahrtschiff

Der Valentinstag fiel glücklicherweise auf einen Seetag an Bord. Kein Stress – keine Hektik, um auf Landausflug zu gehen.
In den Tag startete ich mit einem köstlichen Gourmet-Frühstück im Buffalo Steak House. Der Wellengang in der Karibik ist zu dieser Jahreszeit ganz sachte. Mit einem duftenden grünen Tee in der Hand und dem Blick aufs Meer ist die Welt wunderbar in Ordnung, morgens um 08:30 Uhr. 

Pfannkuchen mit Puderzucker noch dazu süßer Ananas und Wassermelone sind für mich ein Highlight zum Frühstück. Ein Obstteller mit vielen Vitaminen darf auch nicht fehlen. Wer es ehr herzhaft mag, dem werden Rührei, Spiegelei aber auch kleine Rindersteaks gereicht. Genauso wie verschiedene Brotsorten, Aufstriche oder Fischvariationen. 

Pfannkuchen mit Obst zum Frühstück
Blumenstrauß

Gestärkt, nach diesem reichhaltigen Frühstück, führt mich der Weg zurück auf die Kabine. Am Fenster steht auf dem kleinen Tisch ein wunderschöner Blumenstrauß. Ich freue mich sehr über die Überraschung. Damit habe ich absolut nicht gerechnet. Der Blumenstrauß ist ein Kunstwerk der Floristin aus dem Blütenmeer.

Als ich das nächste Mal auf die Uhr schaue, ist es Zeit für mich den Spa Bereich “Body & Soul Spa” aufzusuchen. Bis zur Massage entspannte ich mit einem guten Buch, einer Tasse Sonne Asien Tee in der Wellness – Oase. So verbringe den restlichen Nachmittag zwischen Dampfbad, Hängematte, Whirlpool und Entspannungsliege.

Am Valentinstag darf ein besonderes Abendmenü nicht fehlen. Bereits während der Reisevorbereitungen reservierte ich im Buffalo Steak House einen Tisch. Als ich im Restaurant eintreffe geht die Sonne gerade unter. Der Chefkoch serviert an diesem besonderen Abend ein fein-mundendes drei Gänge Menü. Ich blicke in die Gesichter der anderen Gäste und sie strahlen vor Begeisterung.

Am Ende des Valentinstages bin ich von Kopf bis Fuß ganz entspannt und freute mich auf neue Abenteuer am folgenden Landtag.

(5) Kommentare

  1. Eileen

    Das klingt doch nach einem gelungenen Valentinstag on Board 🙂
    Den Bildern zu urteilen war alles mega schön hergerichtet und eine Massage… die könnte ich jetzt auch gebrauchen.
    LG Eileen

  2. inaaltoet

    Da hast du es dir ja gut gehen lassen. Klingt wirklich nach einem relaxten Tag.

    Lg aus Norwegen
    Ina

    http://www.mitkindimrucksack.de

  3. ahoiundmoinmoin

    Valentinstag war so ein schöner Tag auf Aida

  4. Diana Gerhold

    Wunderschöne Fotos, gern würde ich mich auch einmal so verwöhnen lassen.

    Lieben Gruss aus Köln und komm gut durch den Valentinstag😊
    Diana

  5. LittleLintu

    Das klingt nach einem traumhaft entspannten Tag! Du hast es dir richtig gut gehen lassen 🙂
    Letztes Jahr war ich mit meinem Freund tatsächlich ganz kitschig essen beim All you can eat Buffet, wir waren noch nie sooooooo vollgefressen 😀

    Ich wünsche dir einen schönen Tag <3
    Herzliche Grüße aus Singapur 🙂
    Michelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.