Zum Inhalt springen

Reisebericht von der karibischen Insel Antigua

Ahoi und Moin Moin

von der karibischen Insel Antigua

50% Barrierefreier Ausflug

Inselrundfahrt

Die Insel bietet 365 Strände – für jeden Tag im Jahr einen anderen Strand.

Das Schiff legt in St. John’s, der Inselhauptstadt von Antigua, an. Die Stadt erinnert noch heute an Ihre britische Vergangenheit.

Dow’s Hill Interpretation Center
Dow’s Hill Interpretation Center

Dow’s Hill Interpretation Centre

Vom Dow’s Hill Interpretation Centre hatte ich einen fantastischen Blick über die Bucht von Freeman’s Bay und Nelson’s Dockyard Marina. Dort kaufte ich ein paar Souvenirs.

Weiter ging es zum Aussichtspunkt vom Shirley Heights

Aussichtspunkt Shirley Heights

Vom Aussichtspunkt, welcher 150 Meter über dem Meeresspiegel liegt, hatte ich einen atemberaubenden Blick über den gesamten englischen Hafen eingebettet in die sanften Hänge eines historischen Wahrzeichens. Früher war  Shirley Heights ein Militärkomplex mit einem Wachhaus, einem Magazinlager, einer angeschlossenen Küche und Offiziersquartieren. Heute ist Shirley Heights kein Militärkomplex mehr. Ein Restaurant biete leckere lokale Küche. Die karibische Speisekarte ist reich an einheimischen Gerichten. Gleichwohl erlebte ich dort abends einen wunderschönen Sonnenuntergang.

Aussichtspunkt auf UNESCO Weltkulturerbe -  Nelson’s Dockyard Museum
Aussichtspunkt auf UNESCO Weltkulturerbe –  Nelson’s Dockyard Museum

English Harbour

Auf meiner Tour über die Insel kam ich schließlich nach English Harbour, dem historischen Zentrum Antiguas, an der Südostküste begab ich mich auf den Spuren einer vergangen Zeit.

Nelson’s Dockyard Nationalpark

Hier befindet sich der Nelson’s Dockyard Nationalpark. Benannt nach Admiral Horatio Nelson.  Das Dockyard Museum, das sich im ehemaligen Admiral’s House befindet, erzählt über die Geschichte der Werft und die aktuellen archäologischen Forschungen auf der Insel.

Seit dem 18. Juli 2016 ist die „Marinewerft „Nelson’s Dockyard“ und zugehörige archäologische Stätten auf Antigua“ wie Sie offiziell heißt UNESCO Weltkulturerbe.


Der Ausflug ist unter MyAida buchbar
Antiguas Highlight: English Harbour – ANT01
weitere interessante Ausflüge:
Antigua zu Wasser und zu Land – ANT48
Typisch Antigua – ANT03

26 Kommentare

  1. Ich habe schon oft Bilder von Antigua gesehen. Meinen Mann und mich interessiert die Karibik sehr und wir wollen uns auf jeden Fall dort mehrere Inseln anschauen.

    Gruss
    Natascha

    • Ahoi

      Ach wie schön – Ende November habe ich alle Inseln besucht die mit einem Schiff zu erreichen sind und viele Ausflüge gemacht. Da sind bestimmt auch eure Inseln darunter

      Viele Grüße Kathy

  2. Oh wie toll 😍 Da bekommt man sofort fernweh!!! Toller Bericht

  3. Neicoolio

    Die Insel würde ich auch gern bereisen. Die Bilder sehen so schön aus.

  4. Wenn ich mir deinen Artikel so anschaue bereue ich es das der diesjährige Urlaub schon gebucht ist. Im nächsten Jahr steht diese Reise aber auch auf meiner ToDo Liste!

    LG Sabrina
    http://roadtripsta.com

    • Ahoi

      Wohin geht es in diesem Jahr?

  5. Ich bin ja so eine Niete in Geografie – hab von der Insel auch noch nie etwas gehört. Werd die jetzt aber auch auf meinen Reiseplan setzen 😉

  6. Beim Anschauen der Bilder vermisse ich schon jetzt den Sommer 😕 Ich liebe die Sonne und das Meer.

  7. Wir waren genau vor einem Jahr mit meinen Mädels auf Kreuzfahrt, allerdings in Europa! Obwohl es bei uns eine Partykreuzfahrt war habe ich wirklich gefallen an Kreuzfahrten gefunden und wir haben auch schon mit der Familie überlegt eine Kreuzfahrt zu machen.

    Lasse dir liebe Grüße da,
    Catrin von https://www.cookingcatrin.at/

  8. Die Bilder sind megaschön, da bekommt man richtig Lust gleich dorthin zu reisen.

    Liebe Grüße Farina und Steffen

  9. Bei den schönen Bildern bekommt man direkt wieder Lust auf Sommer! So toll sieht es dort aus 🙂

    • Ahoi

      Ganzjähriges Urlaubsziel – bloß in der Hurrikan Saison empfehle ich eher Curaçao 🇨🇼

  10. Von der Insel noch nie gehört. Aber klingt nach einer Oase. Danke für den Einblick & dass ich wieder was gelernt hab!

    Sonnige Grüße aus (eigentlich Berlin), Nina

  11. Danke für den Einblick. Sieht auf jedenfalls sehr interessant aus, auch wenn ich von der Insel noch nie gehört habe.

    Liebe Grüße,
    Sabrina von Sabrinaramona.com

  12. Ein toller und informativer Beitrag. Danke für die Einblicke, die du uns gewährst!!

  13. WOW! Ich möchte sofort dahin! Schon allein die Motive sind durchaus reizbar für mich. Echt toll. Danke für diesen Einblick!

    • Ahoi

      Ab Ende November bis April hast du die Möglichkeit 14-tägig dort zu sein 😉

  14. Von der Insel hab ich ja noch nie was gehört. Das liebe ich an Blogs – man erfährt immer wieder etwas Neues 🙂 Die Welt ist einfach zu groß, ich schaffe es wohl nicht alles zu sehen 😉 Da bin ich echt dankbar über solche Berichte!

    Liebste Grüße,
    Sarah

    http://www.vintage-diary.com

  15. Isa

    Wir waren erst auf Aruba, deine Bilder haben mich sofort daran erinnert und ich bin ein bisschen in Erinnerungen versunken 🙂
    Die Karibik ist ein wirklich tolles Reiseziel, eine Insel schöner als die nächste 🙂

    Viele Grüße
    Isa von lustloszugehen

  16. Ich kannte diese Insel auch noch nicht; sieht auf jeden Fall sehr schön aus! Ich war erst ein Mal in der Karibik und zwar auf Jamaika. Das war auch wunderschön!
    Liebe Grüße
    Julie

    • Ahoi

      Was hast du auf Jamaika alles gesehen bzw. besucht? Warst du am Frenchmen’s Cove in Port Antonio?

      Viele Grüße Kathy

  17. Ehrlich gesagt habe ich von dieser Insel noch nie gehört, finde es aber immer total toll auf neue spannende Reiseziele aufmerksam gemacht zu werden. In die Karibik möchte ich auf jedenfall auch noch!

    LG Denise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: