Reisebericht Insel Aruba

on

Ahoi und Moin Moin von der Insel Aruba

50% Barrierefreier Ausflug

Stadtspaziergang und Strandausflug

Ich bin morgens in Oranjestad der Inselhauptstadt von Aruba angekommen. Alles war weihnachtlich dekoriert mit Weihnachtsbäumen, Girlanden und Rentieren. Aus den Lautsprechern hörte ich Last Christmas und Jingle Bells klingen. Die Temperatur war morgens bereits wohlig warm mit 26*C. Am Busterminal erkundigte ich mich, ob ein Bus um die Insel fährt.

Gegenüber des Terminals fand ich den Hard Rock Café Store von Aruba.

Ich wollte heute an den Strand und den California-Leuchtturm besuchen.

Ich hatte Glück und fand einen Bus der genau diese Tour fuhr. Es handelt sich um einen Bus des öffentlichen Nahverkehrs. Der Bus fuhr am Hafen vorbei. Im Hafen lagen unter anderem Schiffe Holland American Line und vor Anker. Weiter fuhr der Bus bis zur Haltestelle Arashi Beach. Von dort ging ich zur Fuß zum Leuchtturm um Fotos zu machen. Nach einiger Zeit ging ich wieder zurück in Richtung Haltestelle und begab mich an den Strand.

Unter einem Divi Baum fand ich ein schattiges Plätzchen am Meer. Ich ging im warmen karibischen Meer ein wenig schwimmen. Danach sonnte ich mich unter dem Divi Baum und fuhr mit dem Bus zurück in die Stadt zum Bus Terminal in Oranjestad.

Gegenüber des Bus Terminal lag der Hard Rock Café Store. Dort kaufte ich ein schönes Insel T-Shirt. Von dort ging ich in der Royal Plaza Mall und der Renaissance Mall shoppen. Bei Starbucks in der Renaissance Mall trank ich einen Frapuccino. Die Mall war bereits weihnachtlich geschmückt.

Auf dem Rückweg machte ich ein paar Fotos am “ I Love Aruba “ – Sign.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.