Loro Parcque auf der Insel Teneriffa

Nachdem AIDAperla fest vertäut im Hafen von Santa Cruz der Tenerife war Ging es für mich von dort. Ausgeruht vom gestrigen Schiedtag und einem ausgiebigen Frühstück Ging es an Land.

Zum bereits dritten Mal besuchte ich die Insel Teneriffa meine zwei vorherigen Ausführungen findet ihr unter Ausflug eins und zwei

Im Hafen terminal wurden die Gäste des Schiffes es so auch ich von einer hiesigen Folkloregruppe begrüßt sie viel in einige historische Tänze auf musikalisch unterstützt wurden sie dabei von einer Band

Anreise zum Park

Also ich in Santa Gruß der Tenerife in einen Bus stieg Sonnenschein wie sollte sich zu meinem persönlichen Leidwesen leider ändern. Nach wenigen Kilometern in Richtung weiß ich nicht mehr so genau war denn das Wetter schlug das Wetter in Regen von Sonnenschein in den Regen um

In meine Ausfluss Tasche hier Link setzen hatte ich natürlich einen Schirm mit dabei

Am Loraux Park angekommen die ist durch die Eingangspforte an der Info vorbei ins Thai Dorf. Du kannst den Park entweder über die Rampen rechts und links betreten oder die Treppenstufen hinauf gehen

Ich halte ein Premium Tour und eine discovery Tour vor ab gebucht eine freundliche Mitarbeiterin überreichte mir zwei Aufkleber diese sollte ich sichtbar für die Mitarbeiter auf meine Kleidung gesagt getan

Du fragst dich jetzt sicher was die discovery Tour und was die Premium Tour ist das möchte

Am Am Büro parken darf ich außerdem du ja Summer kennen Sie bereits von meinem Plan ein 234 mit Link

Und Foto

Sie wünscht du mir viel Spaß im Park ein angenehmes Mittagessen und sagte mir dass ich um 2:45 Uhr wieder hier eintreffen sollte Moment der discovery Tour zu starten

Vom Thai Dorf aus ging es über eine Brücke die den Cory Karpfenteig überspannte in Richtung des Gorillagehege vorbei zu den See Löwen

Da ich die Aufkleber wie vorhin erwähnt sichtbar für die Mitarbeitern des Parks am körpertung wohne ich zu den bereits vor reservierten Plätzen für die Seehund für die Seelöwenshow gebracht

die Seelöwe zeigten nacheinander einige Kunststücke wie du auf den nachfolgenden Bildern sehen kannst nach der Seelöwen Show

Nach der Seelöwen Show ging es voran bei bei den beiden Pläne Pinguin und Beine an Kinder Kaiser Schnurbart Tamarii Ihnen und den Ameisenbären so wie in den zwei Finder Faultieren zu den Delfinen

Zum zweiten Mal erkennen und die Mitarbeiter des Fahrens mich an mein Aufkleber und so wurde ich auch diesmal zu meinem Platz gebracht

Nach den Delfin Show ging es für mich vorbei an den Tiger Insel an den Riesenschildkröten an den Ordnern am Gebäude Logo schon im Tirier new und dann mischen mal vorbei am Café am Puente

In der Casa Pepe zum einem Restaurant Coser Delos Kurtis was einen selbst Service

Dort gab es einen Salat Buffy eine Suppenstation mehrere Hauptgerichte Nachtisch Buffet Getränke und eine kanadische Banane die jeder Besucher einmal zu probieren hat

Nach dem reichhaltigen Mittagessen ging es Richtung Aquarium und bei den Alligatoren, leider habe ich auch hier keinen an keinen Alligator von mein Gebiet fallen

Weiter zum Chorkarpfenteich und zum asiatischen und pünktlich mit der Dyskalkulie tun

Die Disco oder auch hinter den Kulissen des Lo Oper

Vom Vom Thai Dorf aus ging es in Richtung Dänemark ein bisschen in der an morgen an bis sie die gleichzeitig auch den Europa-Park von Day chen ist versuche mit dem Besucher alles über Aufzug Fortpflanzung kleine Operation die zu tätigen werdenUnd Artenschutz allerhand erklärt

Weiter ging es zurück über das Teil Zeit in Richtung des Gorillahause das Leben auf den Gorillaanlage mit ihrer Art

Wir durften ihn Salto auf der Innenseite du ins Google und schauten uns da etwas Müller beispielsweise für Mahlzeiten bekommen

Die nächste Anlagen die mir intensiv gezeigt wurde war das so genannte Point Pinguin welche über eine Rolltreppe zu erreichen ist

Auf einer Rolltreppe beziehungsweise ab getrennt von der Besuche auf einer Rolltreppe am Pinguin vorbei die Tiere werden künstlich mit Schnee berieselt

Unterhalb beziehungsweise im Keller der

Pinguinanlage

Dort befindet sich eine große Umwege ins Anlage für Wasser da ja diverse Aquarien viel Wasser war haben wir dieses reinigt und wieder aufbereitet und dann Bühne den Tieren zugeführt

Nach den Pinguinen ging es ins Kellergeschoss von Orca ausschütten Orkan Ocean Road dort bekamen fünf Walker aus so sehen einige Trainer und vor

Nach dem Besuch des Orga Hause in sein Tor

Die Orca Show war für mich persönlich ganz beeindruckend denn solche großen Hava ich sowohl in freier Wildbahn Zoo oder auch Park noch nicht gesehen

Nach der Orca Show kann ich wieder vorbei am Tigergehege bei mir Riesenschildkröten und den Otter ich war jetzt auf dem Weg zum Arquana land und Zengarten Danach ging es weiter zu den roten Pandas zum Kinderland ja zu dem Jaguar in der Nähe Verden zu den Flamingos

Zu den Erdmännchen uns zum lines Kindern und von dort aus zu den Loris und dann zurück ins Taldorf zum Ausgang

Dann ging es mit dem Bus zurück

Amalfiküste

Was bietet dir die Amalfiküste?
Mediterrane Atmosphäre, Limoncello und fantastisch wohlschmeckende Eiscreme.
All das ist die Amalfiküste mit ihren Inseln die dich immer wieder von Neuem verzaubern kann.
Die Amalfiküste ist weltberühmt. Die Inseln Capri, Ischia und Procida im Golf von Neapel sind wunderschön.
Ich nehme dich mit auf eine der schönsten Reiserouten in Italien.
Lass dich verzaubern und genieße ganz entspannt die warme Meeresbrise.

Wir starten in Neapel am Flughafen, fahren einige Kilometer mit dem Taxi in Richtung des Fähranlegers.
Dort wartet bereits das Tragflügelboot.
Die Fahrt über das azurblaue Wasser ist rasant aber dennoch sicher und komfortabel.

Zu Zeiten der Römer waren den Kaisern bereits die paradiesische Schönheit der Inseln insbesondere Capri aufgefallen. Ich denke es ist kein Zufall, dass dort viele prächtige Paläste und Villen gebaut wurden.
Die blaue Grotte auf der Insel Capri und Faraglioni Felsen sind eine Sensation.

Spaziere durch die Gassen und iss ein Eis oder entspanne im Schatten der weltberühmten Piazetta und trinke einen Espresso. Nach der Erfrischungspause wartet am trubeligen Busbahnhof ein gelber Bus aus längst vergangener Zeit auf dich.
Er bringt dich in circa zwanzig Minuten nach Anacapri.

Ich empfehle dir in die Seilbahn nach Monte Solaro zunehmen, den oben auf dem Berg hast du eine herrliche Aussicht auf die Küste von Amalfi, Positano und den Golf von Neapel.
Zurück in Anacapri kannst du die Geschichte der Villa des Tiberius bzw. gleichnamige Villa Jovis eintauchen und die schattenspendende Gartenpracht genießen.

Mit einer kurzen Tragflügelboot Fahrt von Capri nach Sorrent erreichst du ganz bequem den Ausgangspunkt unsere Fahrt entlang der Amalfiküstenstraße.
Der Corso Italia, ist die Hauptverkehrsstraße, die von Ost nach West durch das geschäftige Centro Storico führt und wird gesäumt von zahlreichen Geschäften, Restaurants und Bars.Von Massa Lubrense aus hast du einen tollen Blick auf das türkisblaue Wasser und die Insel Capri.
Dabei kommt mit glatt das Lied Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt in den Sinn.

Auf der kurvenreiche Amalfiküstenstraße erreichen wir das mehrfarbiges Terrakotta-Wunderland Positano. Laufe die Stufen hinauf und genieße den Ausblick über die Stadt bevor es weiter geht nach Amalfi dem Zentrum der Küstenstraße.
Ein weiteres Highlight warten bereits hinter der nächsten Biegung auf dich. Ravello liegt 365m über dem Meer. Die Villa Rufolo mit ihrem unverwechselbarem Garten – ein Kleinod.

Die Geschichte darf auf einer Reise durch Italien nicht zu kurz kommen. Ein letzter Höhepunkt ist der Archäologische Park von Paestum und liegt circa 90 Autominuten entfernt von Ravello.
Nicht nur die Römer waren in Paestum zu Gast sondern auch die Griechen um 450 v. Chr. Bis 540 v. Chr. und erbauten drei große dorische Tempel: archaische Hera-Tempel, Tempel der Athena und den Poseidontempel.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachreisen und eine schöne Zeit in Bella Italia.

Eure Kathy

Fernweh

Es ist Februar 2020 – ein sonniger Februar Donnerstag mit der Ernüchterung, dass ich die bereits sechs Monate zuvor gebuchte außergewöhnliche Kreuzfahrt nicht antreten kann. „Wohin soll die Reise gehen?“, vor mir lag bis zu diesem Zeitpunkt eine aufregende und gleichzeitig hoffnungsfrohe Zeit. Ich laufe …

Teneriffa – Berg Teide, die Holzbalkone und schönen Innenhöfe von La Orotava

Die Stationen Ihres Ausflugs: ca. 1 h 30 Busfahrt vorbei an La Laguna und durch den Esperanza-Wald Fotostopp mit Blick auf den Teide Kaffeepause am Eingang des Nationalparks weiter durch den Nationalpark und zum Ucanca-Tal bis nach La Orotava ca. 1 h Spaziergang durch den …

Anreise und Check-in Las Palmas de Gran Canaria/Spanien

Kreuzfahrthafen: Las Palmas de Gran Canaria Anreise Nach einem gut fünfstündigen Flug erreichte ich den Flughafen von Las Palmas auf der kanarischen Insel Gran Canaria. Wissenswertes zur Insel Gran Canaria drittgrößte Insel der kanarischen Inseln beliebtes Reiseziel von vielen Deutschen Touristen liegt ca. 210 Kilometer …

Buch – Tipp „Abgehackt“ von Drea Summer

Im Urlaub gelesen… Rezension. Aus eigener Erfahrung berichte ich euch über das Buch. Viel Spaß beim Lesen. Klappentext „Abgehackt: Team Gran Canaria“ Ein brutaler Serienmörder sucht die Urlaubsinsel Gran Canaria heim. Binnen kürzester Zeit werden die Leichen eines Obdachlosen und einer Fitness Trainerin aufgefunden. Beide …

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner